All fields are required.

Close Appointment form

(Metallfreie) Zirkonium-Kronen

19.970 Jetzt zum Preis von 14.970 RSD.
Das Sonderangebot dauert bis zum 1. Oktober 2016
Hochwertigste Materialien zur Herstellung von Kronen mit der CAD / CAM-Maschine
Vereinbaren Sie einen Termin SCHON HEUTE

 

Haben Sie gewusst?

  • Als Grundlage für die metallfreien Kronen wird Kristalzirkonium verwendet. Er wurde 1789 von Seiten der deutschen Chemikerin Martina Klarotha entdeckt. Das ist einer der härtesten Materiale und er wurde vor allem in den Raumfahrttechnologien verwendet.
  • Zirkonium ist biokompatibel. Durch zahlreiche Forschungen ist festgestellt worden, dass Zirkonium keinen schädlichen Effekt auf den Organismus hervorruft.
  • Die Brechung des Lichts und die Transparenz von Zirkonium sind den natürlichen Zähnen sehr ähnlich. Es ist fast nicht möglich gut gemachte Zirkonium-Kronen von den natürlichen Zähnen zu unterscheiden.

 

Vorteile der metallfreien Zirkonium-Kronen

Das Grunddilemma auf das Sie ankommen werden, nachdem Ihnen der Zahnarzt den Ersatz eines oder mehrerer Zähne durch Kronen oder einer prothetischen Brücke empfehlen wird, ist, ob Sie Metall- oder Zirkonium-Kronen wählen sollen (bei uns wird oft die Bezeichnung metallfreie Krone verwendet).

Alle oder fast alle Vorteile sind an der Seite der Zirkonium-Kronen und einige der wichtigsten sind:

  • Für den Einbau der Zirkonium-Krone ist es nötig bis zu FÜNF mal weniger Zahnsubstanz zu entfernen.
  • Die völlige Biokompatibilität des Materials. Die Zirkonium-Kronen sind vollkommen sicher für die Allgemeingesundheit des Menschen vollkommen sicher, während das Metall in den metallenen Zahnkronen eine Irritation oder allergische Reaktionen am Weichgewebe beziehungsweise am Zahnfleisch hervorrufen kann.
  • Sie sind dauerhaft.
  • Die Zirkonium-Kronen sind mindestens fünfmal stärker als die metallenen. Sogar nach mehreren Jahren werden sich sie ihre physischen und chemischen Eigenschaften nicht verändern. Die Äußerlichkeit unterliegt Veränderungen nicht, während bei den Metallkonstruktionen mit der Zeit eine graue Linie bei der Verbindung von Kronen und Zahnfleisch auftreten kann.
  • Sie sind ästhetisch weitaus den metallenen gegenüber überlegen.

DIE PATIENTEN FÜHREN AN, DASS SIE SICH IMMER SCHWIERIGER UND LÄNGER (BIS ZU EINEM JAHR) AN DIE NEUEN METALL-KRONEN GEWÖHNEN, WÄHREND SIE SICH AUF DIE NEUEN ZIRKONIUM-KRONEN IN EINEM ODER ZWEI TAGEN GEWÖHNEN UND DAS GEFÜHL KOMMT DEN NATÜRLICHEN ZÄHNEN AM NÄHESTEN.
DIE PATIENTEN SIND MIT DEM AUSSEHEN IHRER NEUEN ZIRKONIUM-KRONEN ÜBERAUS ZUFRIEDEN, WÄHREND DIEJENIGEN, DIE SICH FÜR DIE METALLENEN ENTSCHIEDEN HABEN, SAGEN, DASS DIE FARBE EIN BISSCHEN ANDERS IST.

Purchase Now

Der Ratschlag unseres Teams